Der Dienstleister füR industrielle Automatisierung

 
 
2019-08 Hintergrund Gestalt Hauptseite.jpg

Zukunftsweisende Lösungen

Gestalt Robotics ist der Innovationsdienstleister für industrielle Automatisierung. Durch KI unterstützen wir die Transformation zu flexiblen Systemen.

 

 
 
 
2019-08-Icons-mains-baukasten2.png
 

Technologie-Baukasten

Individuelle Anforderungen benötigen passgenaue Konzepte und wir beraten und entwickeln mit unserem Technologiebaukasten individuelle Automatisierungslösungen, modular und skalierbar. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem breiten Technologie-Portfolio.

 
2019-08-Icons-main-conn2.png
 

Vernetzung & Virtualisierung

Kommunikation ist der Schlüssel für eine intelligente Automatisierung und wir unterstützen in der Mobilkommunikation neben 4G und 5G auch Standardlösungen und
-schnittstellen. Zudem setzen wir auf verteilte Systeme mittels Container-Technologie sowie Cloud- und Edge-Computing.

 
2019-08-Icons-main-ai2.png
 

Künstliche Intelligenz

Methoden des maschinellen Lernens sind leistungsstarke Werkzeuge für Adaptivität und Zuverlässigkeit. Wir entwickeln innovative Lösungen, die die Vorteile klassischer Ansätze und KI vereinen. Profitieren Sie von einem maximalen Mehrwert im Spannungsfeld von Zeit, Qualität und Kosten.

Anwendungen

Mit Schwerpunkt auf Produktionsautomatisierung und Mobilität liegt der Erfolgsfaktor unserer Anwendungsbereiche in einem tiefgehenden Domänenwissen und umfangreichem Verständnis für die Bedürfnisse unser Kunden.


 
 
 

KI-gestützte Bildverarbeitung

Intelligente Bildverarbeitung ist der Garant für verringerte Kosten und Ausschussraten auf höchstem Qualitätsniveau. Profitieren Sie vom Informationsvorsprung KI-gestützter Analyse für automatisierte sowie manuelle Prozesse.

Wir entwickeln und integrieren passgenaue 2D- und 3D-Bildverarbeitungssysteme anhand etablierter als auch neuer Machine-Learning Verfahren und ermöglichen die anwendungsspezifische Automatisierung.

 

Intelligente Robotik

Moderne Industrieroboter erweitern mithilfe von Sensorik und KI ihr Anwendungsspektrum. Über intelligente Vernetzung im Sinne der Industrie 4.0 erschließen sich erweitertes Wertschöpfungs- und Optimierungspotential.

Wir setzen adaptive Lösungen der Robotik um, die sich mittels KI flexibel an ihre geänderte Anforderungen anpassen. Auf Basis von Cloud-Robotik-Ansätzen sind unsere Anwendungen hochgradig modular und skalierbar.

 

Autonome Mobilität

Autonome Mobilität passt sich im Puls des globalen Wettbewerbs an veränderte Anforderung an. Profitieren Sie von autonomer Intralogistik, deren Leitidee der Industrie 4.0 folgt und Ihnen hilft, Zeit und Kosten zu sparen.

Wir realisieren maßgeschneiderte Anwendungen der autonomen Logistik und mobilen Robotik mithilfe unserer Mobilitätsplattform: skalierbar, herstellerunabhängig und integrierbar in bestehende IT und M2M-Kommunikation.

 

Adaptive assistenzsysteme

Die nachhaltige Einbindung von Arbeitskräften in mehr und mehr komplexe Arbeitssysteme ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels.

Wir entwickeln hybride Arbeitssysteme für Produktion und Mobilität mit einer angepassten physischen oder kognitiven Unterstützung des Menschen: effizient, ergonomisch und bei Bedarf individuell angepasst und vernetzt.

Technologiebaukasten

Die skalierbare Implementierung und Integration unserer Automatisierungslösungen ermöglichen wir durch das nahtlose Zusammenspiel einzelner Technologiemodule. Mithilfe unserer Querschnittstechnologien und des Baukastensystems kombinieren und vernetzen wir diese passgenau.


 
 
 

Technologie-Module

 

Querschnitts-technologien

Kommunikations-Middleware

Wir unterstützen moderne Microservice-Architekturen und vernetzen diese mithilfe standardisierter Schnittstellen, effizientem Datenmanagement und Echtzeitoptimierung. Wir unterstützen u.A. OPC UA, ROS, ROS2, Time Sensitive Networking sowie Feldbussysteme.

Industrial Cloud & Edge Computing

Unsere skalierbaren Automatisierungslösungen gewährleisten ein Höchstmaß an Flexibilität und Leistung. Unterstützt wird dies durch industriegerechte Bereitstellung von virtuellen Rechenressourcen aus der Public- oder Factory-Cloud und Edge.

 

Continuous Delivery & DevOps

Mit Continuous Delivery unterstützen wir Techniken und Werkzeuge, die die (automatisierte) Bereitstellung von Software auf Basis höchster Qualität gewährleisten. Neben Container-Technologien wie Docker unterstützen wir die Testautomatisierung und überwinden Hürden zwischen Entwicklung und Betrieb von Automatisierungssystemen.

4G & 5G Campusnetze

Neben der Unterstützung industrieller Wifi-Standards setzen wir für die zuverlässige Drahtlos-Kommunikation in industriellen Umgebungen auf 4G- und 5G-Campusnetze. Zusammen mit unseren Partnern bieten wir Kommunikationslösungen mit geringen Latenzen und hohen Bandbreiten für die hoch-vernetzte Industrieumgebung.

Referenzen

Wir verfügen über ein weites Netzwerk aus innovativen Partnern und Kunden. Zudem finden Sie folgend mehr über ausgewählte Innovations- und Referenzprojekte.


 
 
 

Kunden

 

Partner & Netzwerke

 

Ausgewählte Projekte

2018-08-09 11.32.29.mp4_snapshot_agv AR edit 2019_2.jpg

Cloud-Steuerung mobiler Transportsysteme bei OSRAM

Zusammen mit der Deutschen Telekom und dem Fraunhofer IPK realisieren wir die zuverlässige Steuerung mobiler autonomer Transportsysteme über die Cloud. Zum Einsatz beim Anwender Osram kommen eines der ersten 4G Dual Slice Campus-Netzwerke Deutschlands und Edge-Computing. Mithilfe von Low-Latency wird die komplette Steuerungsarchitektur gezielt auf virtualisierte Infrastrukturen ausgelagert, während Grundfunktionen zur Gewährleistung der Personensicherheit auf dem lokalen Roboter verbleiben. Der neuartige Ansatz ist mittlerweile CE-zertifiziert und befindet sich im Produktivbetrieb.

2018-01 BmBF Service Bot AGV s www.jpg

BMBF-Projekt:
INTUITIV

Im Rahmen des  BMBF geförderten Verbundprojekt INTUITIV werden neue intuitive Kommunikationsmethoden zwischen Menschen und autonomen Robotern im Reha-Bereich entwickelt und erprobt. Gestalt Robotics übernimmt hier die Aufgabe zur Entwicklung Kontext-basierter autonomer Navigationslösungen von mobilen Robotern und Transportsystemen. Darüber hinaus stellen wir eine entsprechende verteilte Steuerungs- und Serviceplattform bereit.

 
PROJ mobile edge x.jpg

Edge-Case mit mobile Edge X

Zusammen mit MobiledgeX erproben wir die flexible netzintegrierte Edge-Anbindung von KI-Services für die erweiterte Umgebungswahrnehmung von mobilen Robotern und Transportsystemen im industriellen Szenario. Durch das Auslagern rechenintensiver KI-Services lässt sich der Funktionsumfang und die Leistungsfähigkeit der mobilen Systeme enorm steigern. Weitere Vorteile sind geringere Gesamtkosten, drahtlose Updates, nahtlose Ferndiagnose und  ein einfacheres technisches Systemdesign.  

2019-08 DIN logo.jpg

KI-Standardisierung

Mit der DIN SPEC 92001-1 wird das Ziel verfolgt, die Qualität von KI-Methoden anhand eines einheitlichen Konzepts zu sichern. Zu diesem Zweck wurde im Normungskonsortium unter unserer Beteiligung ein Qualitäts-Metamodell definiert, welches relevante Qualitätsaspekte für den industriellen Einsatz von KI enthält und miteinander in Verbindung bringt. Dabei erfolgt eine gesamtheitliche Betrachtung über den gesamten Lebenszyklus von KI-Modellen.